Ausbildungsstelle zum Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Du suchst eine spannende Ausbildung, bei der Du am Schreibtisch arbeiten kannst und gleichzeitig auch Kontakt zu Menschen hast? Du organisierst gerne Dinge und kommunizierst gerne mit Deiner Umwelt?

Dann ist unsere Ausbildungsstelle vielleicht genau das Richtige für Dich.

Wir bieten zum 01.08.2020 eine Ausbildungsstelle zum Kaufmann/-frau für Bürokommunikation an.

Infos zum Job
Die Ausbildung ist sehr medial geprägt und beinhaltet den täglichen Umgang mit Internet, Telefon und Fax. Der Computer und das Telefon sind die täglichen Werkzeuge in diesem Bereich. Es ist ein Bürojob ohne viel Lärm- oder
Schmutzbelästigung. Gleichzeitig bist Du aber auch ein persönlicher Ansprechpartner für unsere Kunden und hast häufigen Kontakt zu Ihnen.

Aufträge und Rechnungen schreiben, Briefe aufsetzen, die betriebliche Buchhaltung, aber auch Statistiken und andere
Verwaltungsaufgaben gehören zu Deinem Aufgabenfeld. Hier ist vor allem der Umgang mit Softwareprogrammen wie Word, Excel oder PowerPoint gefragt. Darüber hinaus findet aber auch häufiger Kontakt mit Kunden statt, hier sind ein
freundliches Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit gefragt.

Allgemeines zur Ausbildung

Die Berufsausbildung geht über einen Zeitraum von 3 Jahren und endet mit einer Abschlussprüfung. Es handelt sich um eine duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule.

In der Berufsschule werden die theoretischen Grundlagen vermittelt für Rechnungswesen, Informationsverarbeitung oder Wirtschaftslehre und darüber hinaus die allgemeinbildenden Fächer wie Deutsch, Mathe und weitere.

Der Verdienst liegt - gestaffelt nach Ausbildungsjahr – zwischen 600,- und 850,- Euro.

Infos zum Betrieb

Wir sind ein kleiner, aber moderner und innovativer Kfz-Meisterbetrieb im Norden von Essen. In unserem sechs-köpfigen Team arbeiten wir eng zusammen. Wir befinden uns seit 15 Jahren im Stadtteil und haben dadurch viele Stammkunden, zu denen wir seit etlichen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis pflegen.

Der Büro- und Kunden/ Empfangsbereich sind räumlich von einander getrennt, sodass Lärm und Dreck draußen bleiben. Dennoch bietet sich durch die Nähe der Arbeitsfelder als Nebeneffekt der Ausbildung die Möglichkeit, etwas über die Technik von Automobilen zu lernen.

Im Alltagsgeschäft wird der/die Auszubildende von einer hauptamtlichen Bürokraft betreut.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich per E-Mail, schriftlich oder auch persönlich bei:

Kfz- Werkstatt Der Autofachmann – GmbH
Alte Landstraße 1c
45329 Essen

info@derautofachmann.com, 0201-3191978, www.derautofachmann.com