Glasschadenservice

Steinschläge in der Windschutzscheibe werden in vielen Fällen – je nach Größe und Position des Schadens – bei der Hauptuntersuchung als erheblicher
Mangel eingestuft, wodurch das Fahrzeug durchfällt.

Weiterhin kann ein kleiner Steinschlag durch mechanische oder thermische Beanspruchung zu einem Riss in der Scheibe werden.
Deshalb sollten Sie einen Steinschlagschaden in Ihrer Frontscheibe möglichst bald begutachten und instandsetzen lassen.

Entweder kann der Schaden dann durch eine spezielle Reparaturmethode mit einem Kunstharz instandgesetzt werden, oder die Scheibe muss ersetzt werden.

Wenn Ihr Fahrzeug teilkaskoversichert ist, ist die Instandsetzung der Scheibe für Sie in der Regel kostenfrei!
Sollte die Scheibe nicht instandgesetzt werden können, so müssen Sie in der Regel eine Selbstbeteiligung von 150,- Euro zahlen.
Bei Frontscheiben haben Sie hierbei oftmals die Wahl, ohne Aufpreis auch eine Scheibe mit Blendschutzbereich (Grün-, Blau, oder Graukeil) einsetzen zu lassen.

Selbstverständlich übernehmen wir die Abrechnung des Schadens direkt mit Ihrer Versicherung.
Sollten Sie für die Reparaturdauer (in der Regel ein Tag) ein Ersatzfahrzeug benötigen, so können wir Ihnen dieses selbstverständlich zur Verfügung stellen.

Bild:
Ein Steinschlagschaden kann nur in folgenden Fällen instandgesetzt werden:
1. der Steinschlag darf die Größe einer 1 Euro Münze nicht überschreiten
2. der Steinschlag darf nicht im Fahrersichtfeld liegen
3. der Steinschlag ist mindestens zehn Zentimeter vom Rand der Scheibe entfernt

Entweder kann der Schaden dann durch eine spezielle Reparaturmethode mit einem Kunstharz instandgesetzt werden, oder die Scheibe muss ersetzt werden.

Wenn Ihr Fahrzeug teilkaskoversichert ist, ist die Instandsetzung der Scheibe für Sie in der Regel kostenfrei!
Sollte die Scheibe nicht instandgesetzt werden können, so müssen Sie in der Regel eine Selbstbeteiligung von 150,- Euro zahlen.
Bei Frontscheiben haben Sie hierbei oftmals die Wahl, ohne Aufpreis auch eine Scheibe mit Blendschutzbereich (Grün-, Blau, oder Graukeil) einsetzen zu lassen.

Selbstverständlich übernehmen wir die Abrechnung des Schadens direkt mit Ihrer Versicherung.
Sollten Sie für die Reparaturdauer (in der Regel ein Tag) ein Ersatzfahrzeug benötigen, so können wir Ihnen dieses selbstverständlich zur Verfügung stellen.