Unser Unfallschaden-Management

Unser besonderer Stolz ist unser komplettes Unfallmanagement.
Hiermit können wir alle Belange bearbeiten, die bei einem Unfall wichtig sein können.
Um alle Notwendigkeiten abdecken zu können, haben wir ein Netzwerk aufgebaut, dem neben unserem Meisterbetrieb Lackierbetriebe,
ein Kfz-Sachverständiger, eine Fachanwaltskanzlei für Verkehrsrecht sowie Autovermietungen angehören.

Unfallreparatur

Wir setzen deinen Unfallschaden auf höchstem Niveau fach- und sachgerecht instand.

Unfallgutachten

Durch unseren Partnerbetrieb erstellen wir ein hieb- und stichfestes Unfallgutachten, in dem die Schadenshöhe und der fachgerechte Reparaturweg festgelegt werden. Und sollte es zu Unstimmigkeiten bei der Begleichung des Schadens kommen, so ist dieser durch das Gutachten gerichtsverwertbar dokumentiert.

Rechtsberatung

Eine erfahrene Anwaltskanzlei für Verkehrsrecht werden setzt deine Rechtsansprüche durch. Hierzu gehören neben der fachgerechten Instandsetzung des Fahrzeuges z.B. auch die merkantile Wertminderung, die Kosten für ein Ersatzfahrzeug und ggf. die Erstattung von Schmerzensgeld.

Ersatzfahrzeug

Für die Zeit der Reparatur bekommst du ein adäquates Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestestellt. (kostenfrei im Haftpflichtfall!)

All das können wir mit einem einzigen Termin in unserem Betrieb organisieren!
Das erspart Dir viel Stress und nervige Folgetermine.

Unsere Unfall-Checkliste:

Nimm dir  zwei Minuten Zeit, um sich über das richtige Verhalten bei und nach einem Unfall zu informieren. Ist ein Unfall geschehen, ist keine Zeit mehr für langes Überlegen. 

(mit einem Warndreieck) Bitte achte immer auf deine eigene Sicherheit: Warnweste anziehen 

Leiste Erste Hilfe, falls jemand verletzt ist. Auch hier geht deine eigene Sicherheit vor!

Setze eine Notruf ab, unter der Nummer 110 mit folgenden Angaben:

  • wer ruft an
  • was ist passiert
  • wo ist der Unfall passiert
  • gibt es Verletzte, wenn ja: wie viele 

Dokumentiere den Unfall und mache Fotos, am besten mit deinem Handy.

Sichere die Kontaktdaten des Unfallgegners:
Kennzeichen | Fabrikat | Name des Fahrers 

 Notiere die Adresse des  Fahrers, wenn möglich Versicherungsdaten des Unfallgegners 

KEIN Schuldanerkenntnis unterschreiben!